Studienkreis ALLAN KARDEC - Berlin e.V.
Studienkreis ALLAN KARDEC - Berlin e.V.

Die Lehre

"Der [Kardecismus] ist zugleich eine Beobachtungswissenschaft und eine philosophische Lehre. Als praktische Wissenschaft besteht er die Beziehungen, die man mit den Geistern haben kann, als Philosophie umfasst er alle moralischen Folgen, die aus diesem Verkehr fließen."

Allan Kardec

"Der Kardecismus respektiert alle Religionen, [wissenschaftliches Denken] und Lehren, verleiht Wert allen Bemühungen für die Praxis des Guten, arbeitet für die Verbrüderung und für den Frieden zwischen allen Völkern und Menschen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Staatsangehörigkeit, Glaube oder Gesellschaft- bzw. Kulturebene. Er erkennt, dass “der wahre Ehrenmensch derjenige ist, der in der höchsten Reinheit dem Gesetz der Gerechtigkeit, der Liebe und der Nächstenliebe folgt.”

Allan Kardec

Hier finden Sie uns persönlich:

Studienkreis

Allan Kardec - Berlin e.V.

WIR SIND UMGEZOGEN!

bRUNNENSTRAßE 29,

10119 BERLIN

Bei der Praxis "Hospiz-Oase e.V." klingeln

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN!

Mi. :

19:00  - 20:30 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Für neue Besucher:

Wir bitten um eine Voranmeldung per e-mail:

studienkreis@allankardec-berlin.de oder unter 

030 - 86386657

Ihre Ansprechpartnerin:

Kirstin Schneider

(Sprechzeit: Di, 19:30 - 21:30)

 Öffentliches Gruppentreffen 

nächster Termin:

Mittwoch, den 11.05.2016 von 19:00 bis 20:30 

Die wesentliche Punkte

der Spiritistischen Lehre 

Alle Rechte Vorbehalten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Studienkreis Allan Kardec - Berlin e.V.